Der Sommer ist zum Spaß haben da!

So sieht wohl die Antwort der meisten Kids aus. Und Spaß haben sie sich nach dem langen Schuljahr auch verdient!

Wir Eltern wünschen uns dennoch für die langen Sommerferien, dass noch an den Sprachkenntnissen unserer Liebsten gefeilt werden könnte. Also kombinieren wir doch unsere Wünsche: Lernen und Spaß!

Dass dies wirklich machbar ist, haben uns die letzten vier Jahre gezeigt. Schließlich haben die Kids vor lauter guter Laune gar nicht gespürt, dass sie viel gelernt haben.

Auf Wunsch unserer treuen Kids aus den Vorjahren geht es im Sommer 2016 weiter! An der Ostsee werden wir wieder tolle Freizeitaktivitäten wie Surfen, Klettern, Wasserskifahren und Paddling unternehmen. 

Vor allem werden wir aber auch Freundschaft und Teamgeist erleben.

Ich freue mich auf den Sommer!

Herzliche Grüße

Christine Stutterheim

Reisetermine 2016

Englisch + Spanisch

Jetzt buchen. Nur noch wenige Plätze frei!
  Termine 2016 Tage  
  22.7.  bis  28.7. 7 EUR 795,-
  16.8.  bis  22.8. 7 EUR 795,-

siehe auch: www.facebook.com/beelingi

Jeder Tag ist ein EVENT

SprachSpaß – Die Freizeitaktivitäten

Nachmittags unternehmen wir unvergessliche Aktionen mit Eventcharakter. Dabei erleben wir im Team sowohl Action, Mutproben und spannende Herausforderungen als auch romantische Grillabende und gemütliche Beachstunden.

Selbstverständlich sind alle Sportaktivitäten auch für Einsteiger und Nicht-Sportskanonen geeignet und jeder hat schnelle Erfolgserlebnisse. So kommen alle Teilnehmer als kleine Helden gestärkt von den Ausflügen zurück. 

In der Vergangenheit waren wir zum Beispiel im Klettergarten, Surfen, Kuttersegeln und Floß bauen. Diese und andere Aktionen stehen auch für dieses Jahr wieder zur Option. Die Aktivitäten sind mit dem Ziel ausgesucht worden, teamfördernd und selbstbewusstseinsstärkend zu sein. 

       
Die Freizeitaktivitäten finden auch bei Regen statt. Bei sehr extrem schlechtem Wetter wie z.B. Starkwind findet ein Alternativprogramm statt.        

Die körperlichen Herausforderungen und Erfolgserlebnisse stärken u.A. den Geist und den Spirit für das tägliche Lernen. 

                  

SprachSpaß – Der Unterricht

Der Unterricht folgt dem Motto: Lernen muss Spaß machen, dann kommt der Erfolg von ganz allein. Das ist ein großes Ziel, denn in den Ferien gibt es viele andere Aktionen, die mehr Spaß machen als zu lernen. Deshalb wollen wir beim Lernen lachen und Freude haben. Dafür arbeiten wir in den Fremdsprachen mit vielen unterschiedlichen Methoden, so dass das Lernen möglichst nicht als Unterricht empfunden wird. Dazu gehören z.B. Spiele, Schauspielern, Geschichten hören, Lieblingsthemen vorstellen, Regelbücher gestalten und Singen. Das freie, ungenierte Sprechen steht im Vordergrund, dicht gefolgt vom Verstehen und Lesen sowie dem Anwenden von Grammatik. Die Inhalte und das Niveau orientieren sich dabei an dem Hamburger Rahmenlehrplan.

Insgesamt finden täglich fünf Unterrichtsstunden statt. Vormittags vier Stunden und abends eine Stunde. Am Vormittag gehen wir konzentriert auf die Verbesserung der individuellen Sprachkompetenz ein, während die Abendstunde in Sofa-Ambiente auf die gemütliche Beendigung des Tages einstimmt. Hier sprechen wir auf der Fremdsprache über die Erlebnisse des Tages, lesen Geschichten vor oder spielen Vokabel- und Verblernspiele.

Unsere Ziele

Lernen soll in vertrauensvoller Atmosphäre stattfinden

Wir bemühen uns um eine positive Lernatmosphäre, die vertrauensvoll und teamorientiert ist, damit sich jedes Kind ohne Scheu frei entfalten kann.

Wir wollen auf jeden Schüler individuell eingehen

Wir kümmern uns um jedes Kind und zielen an, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse einzugehen. Inhaltlich orientieren wir uns an den Anforderungen des Hamburger Rahmenlehrplans.

Wir freuen uns gemeinsam über erreichte Ziele

Um diese Freundschaftsatmosphäre aufzubauen, führen wir Teambuildingaktivitäten durch und gehen sensibel mit Gruppenbildungen um.

Wir wollen in kleinen Lerngruppen große Erfolge erzielen

In kleinen Gruppen üben wir ungehemmt, punktgenau und sehr konzentriert mit dem Ziel, dass jeder Schüler alle Themen versteht.

Unterricht soll abwechslungsreich gestaltet sein

Wir arbeiten mit vielen unterschiedlichen Methoden, um die verschiedenen Sinne anzusprechen und gehen zielgerichtet aufunterschiedliche Lerntypen ein.

Wir wollen eventuelle Lücken schließen

In angepasstem Tempo wiederholen wir Themen aus dem Vorjahr, lernen diese, wenden sie in unterschiedlichen Kontexten an und legen ein Fundament für Neues.

Warum Beelingi.me?

Vor fünf Jahren habe ich für meine damals elfjährige Tochter den idealen Sprachkurs gesucht und festgestellt, dass es den für die jüngeren Jugendlichen nicht gibt. Diese Situation gepaart mit meinem Erfahrungshintergrund haben mich inspiriert 2012 selbst eine SprachSpaß-Reise für friends & family ins Leben zu rufen.

Schließlich bin ich sowohl Lehrerin, Mutter und Lerncoach als auch ehemalige Mitarbeiterin des weltgrößten Sprachreiseverantstalters und weiß, was Kinder brauchen und Eltern sich wünschen. 

  • sehr persönliche, zugewendete Betreuung
  • homogene, kleine Lerngruppen
  • individualisierte Lernarrangements
  • kurze An- und Abfahrtswege
  • spaßige Ausflüge mit Erlebnischarakter
  • Gemeinschaft und Freunde

Mein Beweggrund die Sprachreisen anzubieten sind Passion, Hobby und Spaß, denn ich arbeite nach wie vor vollzeit als Lehrerin. Deshalb spüren die Kinder wahrscheinlich, dass die Reisen mit Herz und Engagement durchgeführt werden.

                 

Bedingungen

Beelingi.me bietet Sprachkurse in Norddeutschland für Kinder von der 4. bis zur 12. Klasse mit einem Freizeitrahmenprogramm an, welche die Kompetenzen der Kinder fördern. Sehr geehrte Eltern, leider muss ich Sie bitten, unsere AGBs durchzulesen. Ich hoffe jedoch, dass wir immer zwischenmenschliche Lösungen finden werden und zuerst das Gespräch suchen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen:

1. Unterricht

Jede/r Schüler/in erhält die für den jeweiligen Kurs ausgeschriebene Anzahl an Unterrichtsstunden. Kommt ein Kurs nicht zu Stande, können wir die Bestätigung des jeweiligen Kurses bis zwei Wochen vor Kursbeginn stornieren. In diesem Fall kann auf einen anderen Kurs ausgewichen werden oder der Kurs kann kostenfrei storniert werden. Die Unterrichtsgruppen werden unter pädagogischen und organisatorischen Kriterien zusammengestellt.

2. Anreise

An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten und in Selbstorganisation. Die Aufsichtspflicht durch uns beginnt und endet mit der Ankunft bzw. der Abreise des/ der Schüler/in. Bei der Organisation von gemeinsamen Reisegruppen per Auto oder Bahn sind wir auf Wunsch gern behilflich.

3. Freizeitaktivitäten

Die Freizeitaktivitäten sind im Preis inbegriffen. Es besteht kein Anspruch auf die Erfüllung der gewünschten Aktivitäten. Die Auswahl der Freizeitaktionen erfolgt nach demokratischen und organisatorischen Rahmenbedingungen. Bei schlechtem Wetter wie z.B. Sturm, Gewitter oder stark ablandigem Wind behalten wir uns vor die Aktivitäten kurzfristig aus Sicherheitsgründen zu verschieben oder durch Alternativangebote zu ersetzen. Wir übernehmen keine Haftung für die Freizeitaktivitäten. Die Eltern sind verpflichtet die Haftungsausschlusserklärungen der Veranstalter zu unterschreiben.

4. Zahlungsbedingungen

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung (telefonisch, schriftlich oder per Internet) erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per Mail, womit der Sprachkurs verbindlich als gebucht gilt. Der Kurspreis ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn bzw. bei kürzer fristigen Anmeldungen binnen 5 Werktagen nach Erhalt der Bestätigung fällig, in jedem Fall aber bis Kursbeginn. Anzahlungen werden nicht erhoben. Nichterscheinen befreit nicht von der Zahlungspflicht.

5. Stornierung des Kurses

Innerhalb der ersten 10 Tage nach der Anmeldung kann jeder der Vertragspartner ohne Begründung kostenfrei vom Vertrag zurücktreten, wenn die Buchung mehr als 100 Tage vor Kursbeginn getätigt wurde. Danach werden bei Rücktritt bis 90 Tage vor Kursbeginn lediglich EUR 50,- Ausfallgebühr erhoben. Bei Stornierung zwischen 89 und 30 Tagen vor Kursbeginn berechnen wir eine Ausfallgebühr von 50 % der Kursgebühren. Bei Abmeldung zwischen 29 Tagen bis Kursbeginn oder Abbruch während des Kurses erfolgt keine Kostenerstattung. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Ausnahmen: Die Erhebung von Storno- und Ausfallgebühren entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt werden kann. Abmeldungen müssen schriftlich per Mail erfolgen. Verspätete oder nicht geleistete Zahlungen gelten nicht als Abmeldung.

6. Umbuchungen/nachträgliche Änderung oder Ergänzung der Buchungsdaten

Umbuchungswünsche müssen telefonisch besprochen werden und ihre Machbarkeit geprüft werden. Bei positiver Rückmeldung muss der Wunsch schriftlich per eMail bestätigt werden. Um Umbuchungen handelt es sich nur dann, wenn eine andere Sprache im gleichen Ferienzeitraum des ursprünglich vorgesehenen Kurses gebucht werden soll. Andernfalls handelt es sich um eine Stornierung. Für Umbuchungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,- €.

7. Ansteckende Krankheiten

Schüler/innen, die innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn mit ansteckenden Krankheiten oder z. B. Kopfläusen in Berührung gekommen sind, msss eine vom Arzt unterschriebene Bestätigung vorlegen, dass keinerlei Gefährdung/Beeinträchtigung anderer Teilnehmer gegeben ist. Bei Nichtbeachtung behalten wir uns Schadenersatz vor.

8. Verstoß gegen die allgemeinen Kurs-Regeln und Ausschluss vom Kurs

Muss ein Schüler/ eine Schülerin wegen Verstoßes gegen die Kurs-Regeln den Kurs vorzeitig verlassen, erfolgt keine Kostenerstattung. Die Fahrtkosten trägt der Schüler bzw. dessen Erziehungsberechtigte. Kann der/die betreffende Schüler/in nicht zu seiner/ihrer Familie reisen und muss anderweitig untergebracht werden, geschieht dies auf eigene Verantwortung und die Erziehungsberechtigten tragen die entstandenen Kosten. Verstöße sind z.B. Gewalttätigkeit, Drogengebrauch oder -weitergabe jeder Art, wiederholtes Ärgern einzelner Kursteilnehmer, Waffenbesitz, allgemeine Disziplinlosigkeit, mutwillige Sachbeschädigung, Missachtung der Persönlichkeitsrechte anderer Kursteilnehmer. Das unerwünschte Fotografieren/Filmen anderer Kursteilnehmer, das Zeigen gewaltverherrlichender, diskriminierender oder pornografischer Filme/Bilder untereinander oder das Posten und/oder Verfälschen von Bildern oder Daten von Teilnehmern im Internet ist verboten und führt zum Ausschluss vom Kurs. Ein etwaiger Ausschluss liegt allein im Ermessen des Kursleiters nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung von beelingi.me. Es erfolgt keine Kostenerstattung. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.

9. Wertsachen und Taschengeld

Die Kursleitung nimmt mitgebrachte Wertsachen und Bargeld auf Wunsch in Verwahrung. Diese Gegenstände können während des Kurses zu festgelegten Zeiten ausgeliehen und zurückgegeben werden. Wir bitten zu beachten, dass es aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, die Zimmer der Kursteilnehmer immer abzuschließen. Auch für Schränke stellen die Unterkunftgeber i.d.R. keine Schlüssel zur Verfügung.

10. Beanstandungen der Reise

Beanstandungen sind der Kursleitung sofort mitzuteilen, so dass diese die Chance bekommt diese zu beheben. Die Kursleitung ist verpflichtet, sich um die Beseitigung etwaiger Missstände sofort zu kümmern. Ist dies nicht möglich, wird mit der Kursleitung ein Protokoll über die Missstände verfasst, das von beiden Seiten unterzeichnet wird.
Qualitative Beanstandungen des Unterrichts werden entgegen genommen und berücksichtigt, jedoch ist eine Reklamation wegen der subjektiven Wahrnehmung ausgeschlossen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Verbesserung der Noten der Kinder garantieren können, da hierfür beide Parteien verantwortlich sind. Bewiesene Ansprüche auf Kurspreisminderung sind binnen 4 Wochen nach Kursende geltend zu machen, danach verfallen etwaige Ansprüche. Nachträgliche Beanstandungen können in keinem Falle Gebührenminderungen nach sich ziehen.

11. Haftung

Wir haften lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
Gerichtsstand bei Rechtsstreitigkeiten ist Hamburg.

Kontakt

Christine Nettelbeck-Stutterheim
Manteuffelstraße 21
22587 Hamburg

Tel: 040-550099 13

 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

3 + 3 =